Archive for the ‘Epic’ Category

Eine größere Welt mit größeren Schlachten

Was viele X-Wing Spieler der ersten Welle ja scheinbar eher selten gespielt haben (ich selber nur zwei mal) war das Epic Format. 5 Schiffe hatte FFG dafür raus gebracht und die waren alles, aber nicht günstig.

  • Imperial Assault Carrier $69,95
  • Imperial Raider $99,95
  • Tantive IV $89,95
  • Rebel Transport $59,95
  • C-ROC Cruiser $69,95

Zusammen schlappe $389,75 die nach der Einführung von V2 “tot” in der Ecke standen, da die Schiffe nicht in den Conversion Kits enthalten waren. Aber jetzt hat FFG das Huge Ship Conversion Kit angekündigt. Zusammen mit den Neuauflagen des C-ROC Cruiser und der Tantive IV. Das auffälligste ist, dass die beiden Schiffe deutlich teurer geworden sind. Der C-ROC $30 und die Tantive IV $10. Beide Schiffe kosten jetzt $99,95. Das lässt für den Raider böses Ahnen. Das Conversion Kit selber ist mit $29,95  noch im Rahmen. Knapp $6 pro Schiff.

Wenn man sich den Inhalt des CK anschaut und mit den alten Sets vergleicht, dann bekommt man 3 neue Titel (Blood Crow für den Carrier, Corvus für den Raider und Thunderstrike für den CR90) und ein Titel ist weggefallen. Der Transporter “Duty Free”. Hier ein paar Fotos:

So weit, so gut…… aaaaaaaaaaber: Im Gegensatz zur V1 Version ist Epic diesmal eine eigenständige Erweiterung (die man natürlich kaufen muss).Mit $24,95 jetzt nicht gerade “unsagbar teuer” aber schon etwas merkwürdig, wenn man bedenkt, dass das System vorher gratis war.

Allerdings ist diesmal auch mehr Fleisch am Knochen. In der Box sind 11 “cineastische Szenarios” von “Team Spiel” bis zum 8 Spieler Chaos, Flugstaffelschablonen (bis zu 6 Schiffen werden als Staffel beweg, ähnlich wie bei Armada) und noch so einiges andere. Gespielt wird scheinbar auch wieder auf 90cm x 180cm großen Feldern. 500 Punkte (bzw Bedrohungslevel 20) pro Spieler brauchen dann aber auch Platz.

Erscheinen soll das alles im Q4/2019. Also pünktlich zu Weihnachten.

Epic battle

Nach 4 Jahren dann auch einmal zu einem Kampf im Epic Format gekommen. Mein Gegner war der SirSeewolf von www.playnetix.de und nach 5 Stunden (es war fast 02:00 Uhr) haben wir abgebrochen. Direkt nachdem ich ihm seinen Han Solo im Falken vom Himmel geholt hatte. Untypisch für mich, dass meine Würfel mal mit mir waren… mit SirSeewolf waren sie… weniger.

Meine Flotte:

197 Punkte

Gozanti-class Cruiser
[Weapons Engineer , Courier Droid, Dual Laser Turret, Engineering Team, Docking Clamps, Tibanna Gas Supplies, Suppressor, Automated Protocols] (67)

Black Squadron Pilot TIE-Fighter
[Expertise, Targeting Computer] (20) x 4

Major Vynder Alpha-Class Star Wing
[Predator, OS-1 Arsenal Loadout, Proton Torpedoes, Homing Missiles, Shield Upgrade, Extra Munitions, Cluster Missiles] (50)

Seine Flotte:

200 Punkte

Rebellentransporter

YT-1300 Falke mit Han Solo

HWK-290

X-Wing

Z-95 Headhunter

Und zum Schluss noch ein paar Bilder:

Matten für Epic Spiele

Ich habe jetzt ein paar Tage nach einer 3′ x 6′ Matte gesucht, die folgende Eigenschaften hat:

  • aus einem Stück
  • aus Neopren/Mousepad Material
  • mit simplen Sternendesign

Unterm Strich gibt es bei 9 Herstellern, die ich verglichen habe, nur zwei, die alle Punkte erfüllen.

Urbanmatz: Ja. Für 65,90 Euro inklusive einer Tasche plus 10 Euro Versand nach Deutschland. Link 75,90 Euro

Deep-Cut Studio: Ja. Mit 53,90 Euro auch relativ günstig. Versand mit 14,90 Euro nicht von schlechten Eltern. Link 68,80 Euro (Tragetasche würde 6,90 Euro kosten, macht dann zusammen 75,70 Euro)

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, ob ich das Geld ausgeben will/kann und welche es sein soll.

Ich mache Ihnen ein Angebot…

…und wenn sie es ablehnen, blase ich Sie aus dem All.

Diesmal kann man sogar Jabba the Hutt sein :)

Epic Scum and Villainy

Fantasy Flight Games hat ein neues Schiff für die Epic Klasse angekündigt und jetzt sind die Gesetzlosen an der Reihe. Schaut selbst:

Angekündigt für “spät im ersten Quartal 2017”. Also zu den Sommerferien in Deutschland ;)

Quelle: Link

Epische Spiele jetzt auch für das Imperium

Am 24.04.2015 hat FFG den Imperial Raider als Erweiterung im Detail vorgestellt. Bei 99 USD [79,95 € laut Heidelbär] wird das Ding kein Schnäppchen. Aber sieht schon fein aus, oder? Laut FFG ist es “in print” und der Heidelbär sagt “Q2/2015”. Also irgendwann in den nächsten zwei Monaten… vielleicht ;)